"Nur durch Gefühl, besonders im Anfang des Weges, ist das künstlerisch richtige zu erreichen. Wenn die allgemeine Konstruktion auch rein theoretisch zu erreichen ist, so bleibt doch dieses Plus, welches die wahrhaftige Seele der Schöpfung ist (und also auch verhältnismäßig ihr Wesen) nie durch Theorie geschaffen und nie gefunden, wenn es nicht plötzlich vom Gefühl in die Schöpfung eingehaucht wird. Da die Kunst auf das Gefühl wirkt, so kann sie auch immer nur durch das Gefühl wirken."

(Kandinsky:" Über das Geistige in der Kunst") 

War nie wirklich weg I
Nur nicht unsichtbar werden I
Niemands Frau
Nur nicht unsichtbar werden II
sag niemals grün
War nie wirklich weg II
1/1